Skip to main content

Testsieger Kaffeevollautomaten 2016 (Ranking)

Da Kaffee immer individuell getrunken wird und die Geschmäcker so verschieden wie sonst nirgendwo sind, lässt sich ein Ranking für Kaffeevollautomaten nur schwer erstellen. Hier finden Sie eine Liste der beliebtesten Kaffeevollautomaten 2016, die sowohl technische Faktoren als auch Bedienung und Design sowie Kundenrezensionen berücksichtigen.

 

  1. DeLonghi ECAM 22.110.B Kaffe-Vollautomat 

DeLonghi ECAM 22110B Kaffeevollautomat

Der Preisknüller. Das Rennen in Sachen Preis macht bestimmt der ECAM 22.110.B. Keiner ist wohl so günstig und gleichzeitig qualitativ hochwertig wie dieser Kaffeevollautomat. Klein und kompakt überzeugt er weniger anspruchsvolle Kaffeetrinker.

 

  1. Melitta Caffeo CI silber E970-306


MelittaE970306

Der Großfamilienautomat: Vielnutzer kommen hier auf ihre Kosten! Mit vier Einstellungsmöglichkeiten an Kaffeevorlieben ist dieser Kaffeevollautomat für Großfamilien mit den unterschiedlichsten Ansprüchen perfekt. Milchschaum, Display, Einstellungsmöglichkeiten ohne Ende und automatische Reinigungsprogramme sind nur ein Auszug der Features, die der Melitta Kaffeevollautomat bietet. Mit einem Energiesparmodus spart er zusätzlich Strom.

 

  1. DeLonghi ETAM 29.660.SB Kaffeevollautomat

DeLonghi29660SB

Der Platzsparende Allrounder: Da der DeLonghi nur 19,5 cm breit ist, passt er wohl in jede noch so kleine Küche. Dabei muss aber auf nichts verzichtet werden. Sogar ein Milchbehälter für Cappuccino ist mit verbaut und kann über eine direkte Wahltaste zubereitet werden. Mit der Doppio-Funktion für doppelt starken Kaffee kommt auch der Morgenmuffel zu seinem Lieblingskaffee. Gespart wurde bei diesem Kaffeevollautomaten nur in den Fassungsvermögen. Ansonsten besitzt er sogar Display und eine beheizbare Tassenabstellfläche.

 

  1. Saeco HD 8769/01 Moltio Kaffeevollautomat

SaecoHD976901

Die Mittelklasse: In der Mittelpreisklasse gewinnt der Saeco Kaffeevollautomat als bestes Preis-Leistungs-Verhältnis. Milchschaumfunktion für cremigen Cappuccino und Latte Macchiato sind auf Knopfdruck ebenso möglich wie der kleine Espresso. Dank der hochwertigen Verarbeitung verspricht er eine lange Lebensdauer. Einzigartig beim Saeco Moltio: Der Bohnenbehälter ist austauschbar und lässt sogar verschiedene Bohnenvorlieben im täglichen Gebrauch zu.

 

  1. Bosch Kaffeevollautomat TES60759DE VeroAroma 700

BoschTES60759DE

Der Multifunktionale: Auffallend beim Bosch Vero Aroma 700 ist das hochwertige Display, mit dem man aus den unzähligen Kaffeeoptionen wählen kann. Auch 2 Tassen auf einmal sind für den TES60759DE kein Problem. Die Wassertemperatur kann individuell eingestellt werden. Eine automatische erfolgt über Reinigungsprogramme als auch das Milchsystem, das per Dampfstoß für hygienische Sauberkeit sorgt. Bosch überzeugt hier zudem mit seinem SensoFlow System und dem AromaDouble Shot, das Bitterstoffe reduziert.

 

  1. Krups EA8808 Two-inOne-Touch Kaffeevollautomat

KrupsEA8808

Der Schnelle: Für alle, für die es vor allem morgens schnell gehen muss, bietet der Krups mit der „Two-in-One-Touch“ Funktion die perfekte Lösung: 2 völlig unterschiedliche Kaffeespezialitäten – ob mit oder ohne Milch – können auf einmal zubereitet werden. Insgesamt sind 7 Kaffeevariationen möglich. Auch sonst kann der Krups mit allen anderen Anbietern mithalten. Individuelle Einstellungsmöglichkeiten, automatische Reinigung, Farbdisplay, Claris Aqua-Filter-System und noch vieles mehr wurde im EA8808 integriert.


Ähnliche Beiträge